Sommerferienkurse in Frankfurt, Friedrichsdorf u. Gedern buchbar!

Bei uns gilt bis Ende Juni 2022 die 3-G-Regel für Erwachsene und Schulkinder. Danach nur noch die Abstandsregel u. Maske in Gebäuden. Ausnahme Falkenstein: dort gilt jetzt 3-G (ab 20.06.2022). 

Unter den jeweiligen Standorten sehen Sie die Telefonnummer bzw. E-Mail Adressen, unter denen Sie die Kurse buchen können. Die Umstellung auf Online-Buchung für Frankfurt ist im Gange. Aktuell können nur Teilnehmer die bereits im Kurs sind buchen und ab 21.06.2022 00:00 bereits vorgemerkte Kunden (jeweils mit einem Passwort). Ab 27.06.2022 00:00 werden alle Kurse in Frankfurt hier online ohne Passwort buchbar. In Gedern, Bad Salzhausen, Bad Soden-Salmünster sind alle wöchentlichen Kurse belegt, Ferienkurse Gedern sind buchbar. 

Kinderschwimmen für Anfänger

Schwimmen lernen in kleinen Gruppen

Die fortlaufenden Kurse finden einmal wöchentlich statt. Sie sind in zwei Leistungsstufen eingeteilt: Anfänger I für Kinder ab 4 1/2 Jahren ohne Vorkenntnisse und Anfänger II für fortgeschrittene Anfänger. Eine Einheit dauert 40 min. Die einmal wöchentlichen Kurse werden im Abonnementsystem gebucht und können monatlich mit einer Frist von 21 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. 

In den Schulferien bieten wir zweiwöchige Ferien-Intensivkurse (8 bis 10 Termine in 2 Wochen) an. Diese sind für alle Anfänger ab 4 1/2 Jahren. 

Je nach Fortschritt der Kinder kann im Kurs das Seepferdchenabzeichen* erworben werden.

Anfängerschwimmen gibt es in Frankfurt an allen Standorten, in Friedrichsdorf, in Falkenstein, in Gedern und in Bad Soden-Salmünster. 

Sommerferien-Intensivkurs HH Stufe ll, ab 4,5 Jahre


Sommerferien-Intensivkurs in kleiner Gruppe à 6 Kindern, Dauer jeweils 60 min.

Aktuell sind keine Kurse geplant.
Kein passender Kurs dabei oder Sie möchten über Änderungen informiert werden?

Voraussetzungen:
Kinder ab 4,5 Jahre, die ohne Eltern am Kurs teilnehmen können.
Die Ziele vom Kurs Anfänger I wurden im Kurs oder privat schon erreicht.
Das Kind kann mit wenig Schwimmhilfen in Grobform die Arm- und Beinbewegung durchführen
oder ohne Schwimmhilfen schon eine kurze Strecke schwimmen
und aus dem Stand vom Beckenrand ins Wasser springen.

Ziele:
Sprünge ins Wasser.
Koordination der Arm- und Beinbewegung und kontinuierliches Üben bis zum freien Schwimmen.
Tauchen mit Kopf unter Wasser.
Erreichen des Seepferchenabzeichens: .
Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens erkennbar ins Wasser ausatmen).
Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser.
Kenntnis von Baderegeln.

Aktuell keine Downloads verfügbar...

Kein passender Kurs für Sie dabei?
Füllen Sie hierzu einfach das unten stehende Formular aus und senden Sie es ab.
Sie werden umgehend benachrichtigt, sobald neue Kurse eingetragen wurden.


Im Formular sind Fehler aufgetreten. Bitte prüfen!
Formularprüfung erfolgreich abgeschlossen!